Oberbarmen, ein unterschätzter Stadtteil

Machen wir uns nichts vor: Oberbarmen genießt in Wuppertal nicht gerade einen guten Ruf.
Ich bin Realist und möchte das unbedingt ändern. Probleme müssen angegangen und nicht einfach hingenommen werden. Es nützt unserem Stadtteil nichts, wenn auf der Berliner Straße weitere Spielhallen eröffnen; dort benötigen wir dringend Einzelhandel.
Die Umgestaltung des Berliner Platzes und der anliegenden Straßen wird unserem Stadtteil guttun. Das ist für Oberbarmen wichtig und richtig. Um das subjektive Sicherheitsgefühl der Menschen wieder zu stärken, sind wir, zusammen mit der Polizei, auf dem richtigen Weg.
Diesen Weg müssen wir konsequent weitergehen. Helfen Sie uns dabei.
Politik muss bürgernah sein. Politik muss sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Insbesondere in Oberbarmen!

Dafür stehe ich, dafür steht die CDU.
Bitte gehen Sie am 13. September zur Wahl und schenken Sie mir Ihr Vertrauen.

Ihr Heinrich Bieringer

Bitte nehmen Sie Kontakt auf:

Heinrich Bieringer
Lindenstraße 6-8  | 42275 Wuppertal
Telefon 0202 / 2642208
E-Mail

Persönliches...
  • 62 Jahre
  • Pensionierter Polizeibeamter
  • Mitglied des Stadtrates; Mitglied im Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit

Heinrich Bieringer, Ihr Kandidat für Oberbarmen.